Markgräfliches Schloss Erlangen

Markgräfliches Schloss Erlangen

Das ehemalige markgräfliche Schloss wurde in den Jahren 1700 bis 1704 nach Plänen von Antonio della Porta und Jaques Bourdin de la Fond erbaut. Barockstil unter dem Einfluss französischer Klassizistik.

Das ehemalige markgräfliche Schloss wurde in den Jahren 1700 bis 1704 nach Plänen von Antonio della Porta und Jaques Bourdin de la Fond erbaut. Barockstil unter dem Einfluss französischer Klassizistik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.